Räpple leugnet 9/11

Verschwörungstheorien, wie die Leugnung des Klimawandels, haben in der Fraktion allgemein einen guten Stand. Vorreiter bei weiteren Verschwörungstheorien ist nun aber der Abgeordnete Stefan Räpple.

Er nimmt den verheerenden Brand eines Hochhauses in London dieser Tage zum Anlass die Anschläge des World Trade Centers infrage zu stellen.

Räpple meint, dass die Twin Tower in New York gesprengt wurden.

Gerne bin ich im Übrigen offen, wenn jemand die Unterschiede aufgrund von Statik, Architektur und verwendeten Materialien oder sonstigen Gründen erklären kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.