Baum und die „Identitäre Bewegung“

Die AfD-Abgeordnete Christina Baum fiel schon in der Vergangenheit mit Zweifelhaften Äußerungen zur Identitären Bewegung auf. So schrieb sie in einem Leserbrief an die Fränkischen Nachrichten, dass die Begründung, dass die Identitäre Bewegung vom Verfassungsschutz beobachtet wird, auch auf sie zutreffen würde. „Baum und die „Identitäre Bewegung““ weiterlesen

AfD-MdL auf antisemitischen Pfaden

Mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Wolfgang Gedeon wandelt die AfD-Fraktion im Landtag auf antisemitischen Pfaden. Hintergrund ist sein Wirken als Autor in der Vergangenheit. In seinen Büchern verteidigt Gedeon die antisemitische Fälschung der „Protokolle der Weisen von Zion“. „AfD-MdL auf antisemitischen Pfaden“ weiterlesen